Archiv für den Autor: Mo Scheer

Schuhreparatur Motorradstiefel Reparieren statt wegwerfen

Schuhreparatur Martorana Wir weiß was Bikerboots brauchen!

Schuhreparatur Martorana! Wir wissen was Biker Boots brauchen!

Schuhreparatur von Motoradstiefel

Unser Rocco

Unser Rocco

Jetzt geht der Sommer richtig los, am 21.06.2016 ist Sommeranfang!

Es ist wieder die Zeit um mit dem Motorrad unterwegs zu sein, den Wind um die Nase wehen lassen, die Freiheit genießen.

Welcher Motorradfahrer liebt das nicht. So auch unser Rocco!

Hier zusehen mit seinem Motorrad, auf in die erste Sonnentour des Jahres.

Und dann, da war doch was …

die Stiefel sind kaputt, Sohle durch oder auch Material verschleiß durch das Schalten oder den Asphalt.

Kein Problem für Schuhreparateur Rocco Martorana. Er rettet ihre Lieblingsstiefel.

Motorradstiefel - Schuhreparatur Reparieren statt wegwerfen

Wie zum Beispiel, diese Daytona Stiefel!

Sie wurden von einem Kunden per Post zur Reparatur geschickt.

Das Leder zerschlissen, die Sohlen waren komplett durch!

Rocco machte sich dran und schauen sie, wie schön die Stiefel nun aufgearbeitet sind.

Wir verwenden nur hochwertiges Sohlenmaterial von Vibram.

Und, ja richtig gelesen sie können und auch ihre Schuhe per Paket zusenden.

Und nicht nur ihre Schuhe, mit unserer Adler Nähmaschine reparieren wie auch andere Ledersachen wie zum Beispiel diese Satteltaschen.

Aus eins mach zwei

Aus eins mach zwei

Rufen sie uns an, und wenn sie es eilig haben.

Denn auch eine Express – Schuhreparatur, ist gegen Aufpreis, möglich!

Telefon: 02331 3423499

Unsere Öffnungszeiten:

Montag 09:30–12:30Uhr, 15:30–18:00Uhr
Dienstag 09:30–12:30Uhr, 15:30–18:00Uhr
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag 09:30–12:30Uhr, 15:30–18:00Uhr
Freitag 09:30–12:30Uhr, 15:30–18:00Uhr
Samstag 09:30–12:30Uhr
Sonntag Geschlossen

oder

Kontaktieren sie uns per Mail

Wir wünschen all unseren Kunden, Freunden und Verwandten einen wunderschönen Start in den Sommer!

Homeservice in Hagen lokal! Unser Service für Sie: Sie sitzen wir Flitzen!

Benefiz – Versteigerung – #DSB09 – 31.10.2015

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder Unterstützer der freien Künstler Initiative „DSB09 -Das Schweigen brechen“ zu sein.

Benefiz Austellung mit Versteigerung

am 31. 10. 2015 VHS – Hagen Villa Post

Und laden unsere Freunde, Bekannte und Kunden zu dieser Benefiz – Versteigerung ein.

Die freie Künstlerinitiative DSB09 (Das Schweigen brechen 2009) stellte ab dem 02.10.2015 in der Volkshochschule Hagen „Villa Post“ aus.

Vier Wochen lang waren etwa 30 Werke in verschiedenen Techniken und Größen unter dem Titel „ Im Auge der Hoffnung“ zu sehen.

Die DSB´09 ist aus der Arbeit gegen Kindesmissbrauch und Kindesmisshandlung entstanden und wurde von Bodie Henryk Ambrusch initiiert.

Inzwischen haben sich viele bildende Künstler, Musiker, Fotografen und Autoren der Idee angeschlossen, Themen aufzugreifen und auszusprechen, die gerne umgangen werden.

Die künstlerische Arbeit ist vorwiegend darauf ausgelegt, Tabus zu brechen, um Menschen die Hilfe benötigen, eine Stimme zu verleihen. Denn erst durch Aufklärung und Unterstützung gibt es einen Weg zu mehr Menschlichkeit und Fairness im Leben.

Wir freuen uns ein Teil davon zu sein, des DSB`09!

Am 31. Oktober 2015 ab 16 Uhr kommt es zu dem Höhepunkt der Ausstellung, der Benefiz-Auktion von Werken folgender Künstler:

Bodie Henryk Ambrusch – Hagen
Monika Scheer-Mühlenweg – Hagen
Fritz Wenzel – Hagen
Rolf Werner Sauerwein – Iserlohn
Jörg Wollenberg – Hattingen
Markus Frede – Soest
Axel Flitsch – Nürnberg
Peter Irle – Schwerte
Gabriele Missy – Bexbach
Ede Pödete – Darmstadt

Der gesamte Erlös der amerikanischen Versteigerung wird folgenden Organisationen aus Hagen gestiftet:

Frauen Beratungsstelle
Kinderschutz-Ambulanz
Raphael e.V.
Kinderheim Matthias-Becker-Haus

Der Abend wird musikalisch gestaltet von Christine Weber, Peter Graefe und Dieter Henkel.